Saison 2018/2019

 

 

 

Hallenturnier D-Mädels

Am 01.12.2018 und am 26.01.19 nahmen wir an 2 Hallenturnieren in Maisach und Königsbrunn teil. Leider mussten wir uns beide male mit dem letzten Platz zufriedengeben. Die Niederlagen waren immer knapp, und mit etwas Glück im Abschluss wäre mehr drinnen gewesen. Trotzdem, hatten wir viel Spaß und werden uns weiter verbessern. 

Von „Romi“

**************************

 

D-Mädchen Weihnachtsheft 

Seit dieser Saison gibt es wieder D-Mädchen bei der SpVgg Wildenroth. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten haben wir es schnell geschafft, zu einer super Mannschaft zusammenzuwachsen. Aus fünf spielberechtigten Mädchen wurden 15 und wir wachsen immer weiter. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Rückrunde.

  

D-Juniorinnen des SpVgg Wildenroth gegen den SV Esting

Am 3.11.2018 trafen wir auf die Mannschaft SV Esting. Wir waren sehr motiviert, da wir durch einen Sieg in der Tabelle an Esting vorbeiziehen konnten. Das Spiel fing gut an. Durch einen konzentrierten Anfang konnten wir mehrere Tormöglichkeiten erarbeiten, sodass wir schließlich durch zwei schöne Tore von Lina in Führung gingen. Esting konnte jedoch in der der ersten Halbzeit den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. In der zweiten Halbzeit konnte Esting zum 2:2 ausgleichen. Wir wollten unbedingt gewinnen und Lina erzielte das 2:3. Leider konnte wir den Vorsprung nicht bis zum Ende halten und Esting erzielte das 3:3 kurz vor Schluss. 

Friederike

Hier können Sie die aktuellen Ergebnisse sehen 

 Eine Nachricht an den Trainer senden - dann klicken Sie hier => 

 Kontaktdaten für alle Trainer

************************

Saison 2017/2018 

 

 


 

 

 

 

Saisonrückblick Saison 17/18 der D-Mädchen SpVgg Wildenroth

 

Die Saison der D-Mädchen auf dem Kompaktfeld (9er) war sehr durchwachsen.

Was in der Vorrunde noch gut lief, war in der Rückrunde mäßig und was in der Rückrunde stark war, hatten wir in der Vorrunde bereits verbockt. So war dann auch die Platzierung, 6. von 8, nicht sonderlich gut. Wären teils gute Leistungen stabiler und konstanter abgerufen worden, so wäre der 4. Platz durchaus möglich gewesen. Hätte, hätte, …. Fahrradkette.

Aber alles in Allem hat es großen Spaß gemacht und es waren wirklich spannende und mitreißende Spiele dabei. Die Mädels machen ihre Fortschritte, das von den Trainern immer wieder angemahnte Passspiel wird zusehends besser und die Truppe hat eine ordentliche, gesunde Moral.

 

*************************************************************

 2016-2017